Visabestimmungen zur Einreise nach Deutschland

Visabestimmungen für die Einreise nach Deutschland

Zur Reduzierung von langen Wartezeiten für Visumantragsteller, welche nicht über den Serviceprovider VFS ihren Antrag einreichen, sowie für deutsche Pass- und Personalausweisantragsteller führt die Botschaft Colombo mit sofortiger Wirkung ein Terminvereinbarungssystem zur Beantragung von Reisepässen und Visa ein. Antragsteller werden gebeten, vor ihrer Vorsprache in der Botschaft online hier einen Termin zu vereinbaren. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass auf Grund hoher Antragszahlen ab dem 25.05.2016 kein Zugang zur Visastelle ohne Terminvereinbarung mehr gewährt werden kann.

Bankkonto

Einrichtung eines Sperrkontos

Mit einem Sperrkonto können Sie im Visumsantragsverfahren ausreichend finanzielle Mittel nachweisen.

Anerkennung in Deutschland

Anerkennung in Deutschland

„Anerkennung-in-Deutschland“ ist das offizielle Online-Portal zum Anerkennungsgesetz des Bundes. Migrantinnen und Migranten und ausländische Fachkräfte erfahren hier, wie und wo sie einen Antrag auf A...

Terminvereinbarung für Visa-, Pass- und Personalausweis-Anträge

Terminvergabe

Visa-, Pass- und Personalausweis-Antragsteller müssen vor Erscheinen in der Botschaft immer einen Termin vereinbaren! Visaantragsteller wenden sich dafür bitte vorrangig an den externen Dienstleister der Botschaft, VFS

Alle anderen Termine nur über  Online-Terminvereinbarung

Telefonsprechzeiten der Visastelle

Die Visastelle ist für Anfragen dienstags und donnerstags zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr erreichbar. Es wird darauf hingewiesen, dass u.a. aus Datenschutzgründen am Telefon keine Antworten zu laufenden Visaverfahren und abgelehnten Visumanträgen erteilt werden können. Dies gilt auch für den/die Antragsteller/in und Einlader/in. Antragsteller können sich mit Fragen zum laufenden Visumverfahren per E-Mail an die Visastelle wenden. Sachstandsanfragen werden telefonisch nicht beantwortet.

Bitte beachten Sie, dass Anfragen nur dann beantwortet werden, wenn sich die Beantwortung der Fragen nicht aus der Website der Botschaft ergibt. Bitte lesen Sie deshalb alle Hinweise rund um das Visumverfahren und insbesondere die Merkblätter zu den einzelnen Visumarten vor Kontaktaufnahme mit der Botschaft durch.

Ab 2. November 2015 Fingerabdrücke für alle Schengenvisa-Antragsteller!

Ein Wähler gibt im Konsulat seinen Fingerabruck ab

Die Botschaft informiert über die Einführung des neuen Visa-Informations-Systems (VIS) in allen südasiatischen Ländern: Das VIS ist ein System für den Austausch von Visa-Daten zwischen den Schengen...