1. Roman Herzog Deutschland trauert um Roman Herzog, ehemaliger Bundespräsident
  2. Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg Die deutsche G20-Präsidentschaft
  3. Grafische Darstellung der Mitglieder des Sicherheitsrats in englischer Sprache Deutschland kandidiert für Sitz im UN-Sicherheitsrat
Roman Herzog

Deutschland trauert um Roman Herzog, ehemaliger Bundespräsident

Roman Herzog, Bundespräsident von 1994 bis 1999, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war der erste Präsident des Vereinigten Deutschlands. Von 1987 bis 1994 war er Präsident des Verfassungsgerichts. Ein Kondolenzbuch wird in der Deutschen Botschaft am Donnerstag, 12. Januar und am Freitag, 13. Januar von 10.00 bis 12.00 Uhr zur Unterschrift ausliegen.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Grafische Darstellung der Mitglieder des Sicherheitsrats in englischer Sprache

Deutschland kandidiert für Sitz im UN-Sicherheitsrat

Gut leben in Deutschland

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Lotsen-App

App „Karriere-Kompass Deutschland" - Die Lotsen-App für Ausbildung, Studium und Arbeit

Gute Karrierechancen, eine internationale Arbeits- und Lernatmosphäre, eine niedrige Arbeitslosenquote – der deutsche Arbeitsmarkt ist für Menschen aus dem Ausland sehr attraktiv und eröffnet erstklassige Perspektiven. Ob Ausbildung, Studium oder Job: Die Möglichkeiten sind vielfältig. Welche Optionen und Angebote es gibt, wie man sich bewirbt, was für den Start in Deutschland wichtig ist und welche Rolle die deutsche Sprache spielt, erfahren Interessierte im „Karriere-Kompass Deutschland – Die Lotsen-App für Ausbildung, Studium und Arbeit“.

Human Rights Council

Deutsche Menschenrechtspolitik

Menschenrechtspolitik ist eine Gesamtaufgabe der deutschen Politik: Es darf weder in der Außen-, noch in der Sicherheitspolitik oder in sonst einem  Politikbereich "menschenrechtsfreie Zonen" geben.

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Stipendiendatenbank des DAAD

Die Stipendiendatenbank des DAAD bietet Informationen zu den Förderungsmöglichkeiten des DAAD sowie anderer Förderorganisationen zur Unterstützung von Studium, Forschung oder Lehre im Ausland.

Deutsche Botschaft auf

Facebook und Twitter

Facebook

Twitter



Botschafter Jörn Rohde

Botschafter Jörn Rohde

Krisenvorsorgeliste Sri Lanka/ Malediven

Mann mit Klemmbrett zeigt mit einem Kuli in eine Richtung

Jeder deutsche Staatsangehörige, der - auch nur vorübergehend - im Ausland lebt, kann in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden.