1. Eröffnung des DAAD-Büros in Colombo Eröffnung eines DAAD Informationszentrums in Colombo
  2. Deutschland unterstützt Sri Lankas Weg zu einer Zukunft mit grüner Energie mit 10 Mio. Rupien
  3. Mit dem Tablet-PC Unterwegs im Web Deutschland erleben - Frisch, mobil, interaktiv – deutschland.de hat ein neues Gesicht
Eröffnung des DAAD-Büros in Colombo

Eröffnung eines DAAD Informationszentrums in Colombo

Deutschland unterstützt Sri Lankas Weg zu einer Zukunft mit grüner Energie mit 10 Mio. Rupien

Mit dem Tablet-PC Unterwegs im Web

Deutschland erleben - Frisch, mobil, interaktiv – deutschland.de hat ein neues Gesicht

Themen entdecken, Informationen finden, Videos schauen, am Deutschland-Quiz und an Votings teilnehmen, sich mit anderen austauschen: Wenn ihr verstehen wollt, wie Deutschland tickt und was Deutschland bewegt, besucht deutschland.de und seine Social-Media-Kanäle. Die Deutschland-Plattform hat ein neues Gesicht bekommen: jung, frisch, mobil und interaktiv. Das erwartet euch auf www.deutschland.de: ·        Aktuelle Beiträge über die großen politischen und gesellschaftlichen Themen, die Deutschland bewegen – wie die Energiewende, Migration und Integration, den Zusammenhalt Europas. ·        Die Geschichten hinter den Geschichten aus den News: Spannende Leute, die mit ihren Ideen und ihrem Können etwas verändern, interessante Themen und Initiativen aus Deutschland. ·        Multimedia-Stories, die euch die Menschen und ihre Geschichten ganz nah bringen. ·        Ein regionaler Blick auf Themen und Menschen, die Deutschland und seine Partner in der Welt verbinden – in Beiträgen für zehn Weltregionen. ·        Unterhaltung, Quiz und Votings ·        Social-Media-Kanäle, auf denen ihr mitteilen könnt, was euch wichtig ist. Social-Media-Manager in verschiedenen Weltregionen sind für euch da. ·        Schnelle Wege zu Service und Infos – zum Beispiel zu den Themen Studieren, Arbeiten oder Reise. ·        Alles in 9 Sprachen.   Wie gefällt euch das neue Angebot? Wir freuen uns über eure Anregungen, Kritik, Lob und Ideen. Schreibt uns an redaktion@deutschland.de oder tauscht euch aus auf unseren Social-Media-Kanälen www.facebook.com/deutschland.de www.twitter.com/de_deutschland instagram.com/deutschland_de blog.deutschland.de

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Gut leben in Deutschland

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Lotsen-App

App „Karriere-Kompass Deutschland" - Die Lotsen-App für Ausbildung, Studium und Arbeit

Gute Karrierechancen, eine internationale Arbeits- und Lernatmosphäre, eine niedrige Arbeitslosenquote – der deutsche Arbeitsmarkt ist für Menschen aus dem Ausland sehr attraktiv und eröffnet erstklassige Perspektiven. Ob Ausbildung, Studium oder Job: Die Möglichkeiten sind vielfältig. Welche Optionen und Angebote es gibt, wie man sich bewirbt, was für den Start in Deutschland wichtig ist und welche Rolle die deutsche Sprache spielt, erfahren Interessierte im „Karriere-Kompass Deutschland – Die Lotsen-App für Ausbildung, Studium und Arbeit“.

Nationaler Aktionsplan "Wirtschaft und Menschenrechte"

Am 21.12.2016 hat die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte im Bundeskabinett verabschiedet. Ziel ist die Umsetzung der Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte.

Human Rights Council

Deutsche Menschenrechtspolitik

Menschenrechtspolitik ist eine Gesamtaufgabe der deutschen Politik: Es darf weder in der Außen-, noch in der Sicherheitspolitik oder in sonst einem  Politikbereich "menschenrechtsfreie Zonen" geben.

Deutsche Botschaft auf

Facebook und Twitter

Facebook

Twitter